Wichtige Information betreffs unseres Beitrags zur Aufrechterhaltung der Arzneimittelversorgung in Deutschland

Als führender pharmazeutischer Großhändler sind wir uns unserer Rolle bei der Unterstützung unserer Kunden während der Corona-Virus-Pandemie bewusst und nehmen diese sehr ernst.

Wir setzen alles daran, auch weiterhin unseren Beitrag zu Sicherung der Arzneimittelversorgung in Deutschland zu leisten. 

Eine Bitte an unsere Kunden: Helfen Sie uns, Ihnen zu helfen!

Rückgabe der Lieferkisten:

Bitte stellen Sie sicher, dass die Transportwannen an unsere Servicezentren zurückgeschickt bzw. unseren Fahrern wieder mitgeben werden, damit sie täglich für die Kommissionierung und Verpackung der Medikamente für Ihre Kunden zur Verfügung stehen. Sie sind für die sichere Arzneimittelversorgung unerlässlich.

Empfang der Lieferung:

Bitte denken Sie hinsichtlich der Ansteckungsgefahr auch an unsere Spediteure, die Ihnen im Tagesverlauf Ihre Bestellungen zustellen.  

Unsere Fahrer*innen sollten nach Möglichkeit keinem oder nur absolut unvermeidbarem Kontakt mit der Kundschaft Ihrer Apotheke ausgesetzt sein. Ggf. können für die Anlieferung die Seiten- bzw. Hintereingänge abseits der Offizin genutzt werden.

Wir bedanken uns herzlich!

Wir möchten die Gelegenheit nutzen, um uns noch einmal bei all unseren Kunden, Lieferanten und Partnern zu bedanken, die mit uns zusammenarbeiten und sich für die Gesundheit und das Wohlergehen unserer Bevölkerung einsetzen.
 

Kennen Sie schon unseren Podcast?

Passend zum Thema Corona haben wir für Sie auch eine fünfteilige Podcast-Reihe veröffentlicht, hören Sie gleich einmal rein.

>>> zum Alliance Healthcare-Podcast


 

Alliance Healthcare-Podcast
mit Prof. Theo Dingermann

Sie haben uns zahlreiche Fragen gestellt, die Ihren Alltag in der Apotheke betreffen.
Viele Fragen drehen sich um organisatorische Dinge im Umgang mit Corona, aber ganz überwiegend wollen Sie auch Hintergrundinfos zu dem Virus, das uns mittlerweile alle im Griff zu haben scheint.

Wir sprechen heute mit Professor Dingermann über Ihre Fragen zum Thema Corona.

Zum Podcast >>>