Niederlassung Leipzig

Alliance Healthcare Deutschland AG
Fokkerstr. 8
04435 Schkeuditz /OT Glesien

Telefon: +49 34207 9155-0
Telefax: +49 34207 9155-29

E-Mail: leipzig@alliance-healthcare.de

Ihr Weg zu uns

Mit dem Auto:

aus Richtung A 9 München / Hermsdorfer Kreuz und A 14 vom Schkeuditzer Dreieck):
In Richtung Berlin fahrend, nutzen Sie die Autobahnabfahrt Wiedemar / Glesien (die 1. Abfahrt nach dem Schkeuditzer Kreuz). Am Ende der Ausfahrt rechts abbiegen in Richtung Glesien. Nach 1 km (an der ersten Kreuzung) rechts abbiegen. Am Ortseingang links in Richtung Gewerbegebiet abbiegen. An der ersten Kreuzung wiederum links. Im ersten Gebäude auf der rechten Seite befindet sich Alliance Healthcare.

aus Richtung A 9 Berlin:
In Richtung Leipzig fahrend, nutzen Sie die Autobahnabfahrt Wiedemar / Glesien. Am Ende der Ausfahrt rechts abbiegen in Richtung Glesien. Nach 1 km (an der ersten Kreuzung) rechts abbiegen. Am Ortseingang links in Richtung Gewerbegebiet abbiegen. An der ersten Kreuzung wiederum links. Im ersten Gebäude auf der rechten Seite befindet sich Alliance Healthcare.

Ihre Ansprechpartner


Dirk Atmanspacher
Vertriebsleiter
 
 

 
Hartmut Thierfelder
Betriebsleiter
 

 
 

Daten & Fakten

Geschichte der Niederlassung Leipzig

2005

Wiedereröffnung der Niederlassung Leipzig

1994

Schließung der Niederlassung und Übergabe der Kunden an die Niederlassung Meerane

1990

 Eröffnung der Niederlassung Leipzig als zweite Alliance Healthcare Niederlassung in den neuen Bundesländern

Hintergründe zur Niederlassung

Als zweite Alliance Healthcare Niederlassung in den neuen Bundesländern wurde 1990 die Niederlassung Leipzig in Betrieb genommen. Diese wurde jedoch aufgrund der Eröffnung der nahe gelegenen Niederlassung Meerane bereits 1994 wieder geschlossen. Mit der Zeit stellte sich jedoch heraus, dass eine Belieferung über die Leipziger Niederlassung unabdingbar war, um näher am und schneller beim Kunden zu sein. Somit wurde nach 11 Jahren der Standort in Leipzig 2005 wieder eröffnet. Das Haus wird heute als Auslieferungslager der Niederlassung Meerane geführt und wird von dort aus geleitet.